Soziale Unternehmungen suz GmbH

Umbauarbeiten in Rekordzeit

Wie so oft kam auch beim Kunden SozialeUnternehmungen Zürich GmbH (suz) der Kontakt über Onconsulting zustande. «Der Auftrag war eine grosse Herausforderung», so Dragan Petkovic von BP IIMMO Projekte.

Umbau auf 4 Etagen: 1’600 m² Büroräumlichkeiten

Nachdem die Entscheidung für das Go vom Kanton gefallen war, hat BP IMMO Projekte sofort losgelegt. Am 10. Dezember wurden die Umbauarbeiten in den Büroräumlichkeiten von suz aufgenommen. Die Zeit war knapp. Bis das Team von suz nach den Weihnachtsferien am 7. Januar zurückkehrte, sollten die Umbauarbeiten bereits so weit sein, dass suz weiterarbeiten konnte.

«Grösste Herausforderung war die Zeit»

Bis zu den Weihnachtsferien bereitete BP IMMO Projekte so viel wie möglich vor. Das Ziel: die Abbrucharbeiten bis vor Weihnachten grösstenteils abzuschliessen. Während dieser Zeit arbeitete das Team von suz noch in den Büroräumlichkeiten.

Abbrucharbeiten während laufenden Bürobetriebs

«Die Zusammenarbeit mit dem Team von BP IMMO Projekte verlief sehr unkompliziert. Wenn die Arbeit mal störte, weil z. B. gerade ein Kurs stattfand, wurde sie einfach in einen anderen Teil des Büros verlegt. Wir konnten mit den Mitarbeitenden immer gemeinsam Lösungen finden», so Johanna Gugg, Geschäftsführerin von suz.

Von Gipser- über Malerarbeiten bis zu Elektroinstallationen

Nach Weihnachten hat BP IMMO Projekte gleich das Mobiliar heruntertragen, um mit den Arbeiten zu beginnen. Neben Abbrucharbeiten und Entsorgungen wurden Gipser-, Schreiner-, Maler- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. In der zweiten und fünften Etage wurden zudem die Böden komplett herausgerissen und neue verlegt. Ausserdem hat BP IMMO Projekte zahlreiche Elektroinstallationen
vorgenommen und die Beleuchtungen gemäss den neuen Vorschriften rundum erneuert.



Alles nach Plan gelaufen

Am 7. Januar kam das suz-Team zurück aus den Ferien. Im 5. OG sollte bis dahin alles fertig sein, da dort Empfang und Verwaltung arbeiteten. Das wurde geschafft! Auch die gesamte EDV-Anlage funktionierte bei Arbeitsbeginn wieder einwandfrei. Johanna Gugg bestätigt: «Dass die Umbauarbeiten gleich über Weihnachten/Neujahr erledigt werden konnten, war optimal für uns.» Mitte Februar wurde das Projekt schliesslich erfolgreich an den Kunden übergeben.

0 0
Feed